ALTE MAX TANZT VERSION
Alle Reiseberichte zeigen Filtern nach:

Intensive West Coast Swing Woche im Top Hotel mit Melanie Stocker & Benny und Anastasia Zentz

27.09.2020 – 04.10.2020

Ein Reisebericht von Fam. Knorr vom 26.10.2020

Tanzlehrer

Melanie, Anastasia und Benny haben es trotz Corona Maßnahmen super verstanden einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Unterricht durch zu führen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie eine Woche Tanzunterricht unseren Tanzstiel verändert. Diese drei Tanztrainer sind nicht nur technisch und methodisch sondern auch menschlich eine Klasse für sich.

Hotel

Das Hotel in Maria Alm, einem kleinen entschleunigten Dorf im Hochkönig, ist sehr schön gelegen. Es ist modern und traditionell zu gleich. Leider ist bei der Qualität und der Größe der Zimmer ein deutlicher Unterschied, was bei dem Preis eigentlich nicht sein dürfte. Das Essen ist abwechslungsreich und qualitativ sehr hochwertig. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.

Allgemeine Bewertung

Statt 28°C am Strand gab es 4°C im Schnee. Durch Corona hat MAX tanzt von Spanien nach Österreich umgebucht. Nur dadurch konnten wir unseren Urlaub antraten. Vielen Dank für das umsichtige Verhalten.
Die Tanzreise war wie immer ein wunderschöner Urlaub. Die abwechslungsreiche Woche mit einem guten Mix aus Tanzen, Wandern und Relaxen wird unvergessen bleiben.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck


Ein Reisebericht von Fam. Knorr vom 26.10.2020

Tanzlehrer

Melanie, Anastasia und Benny haben es trotz Corona Maßnahmen super verstanden einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Unterricht durch zu führen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie eine Woche Tanzunterricht unseren Tanzstiel verändert. Diese drei Tanztrainer sind nicht nur technisch und methodisch sondern auch menschlich eine Klasse für sich.

Hotel

Das Hotel in Maria Alm, einem kleinen entschleunigten Dorf im Hochkönig, ist sehr schön gelegen. Es ist modern und traditionell zu gleich. Leider ist bei der Qualität und der Größe der Zimmer ein deutlicher Unterschied, was bei dem Preis eigentlich nicht sein dürfte. Das Essen ist abwechslungsreich und qualitativ sehr hochwertig. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.

Allgemeine Bewertung

Statt 28°C am Strand gab es 4°C im Schnee. Durch Corona hat MAX tanzt von Spanien nach Österreich umgebucht. Nur dadurch konnten wir unseren Urlaub antraten. Vielen Dank für das umsichtige Verhalten.
Die Tanzreise war wie immer ein wunderschöner Urlaub. Die abwechslungsreiche Woche mit einem guten Mix aus Tanzen, Wandern und Relaxen wird unvergessen bleiben.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

4 Tänze Woche auf Usedom mit Slow Fox, Langsamer Walzer, Jive und Cha Cha Cha

27.09.2020 – 02.10.2020

Ein Reisebericht von Anonym vom 19.10.2020

Tanzlehrer

Der Tanzlehrer war ganz toll! Er konnte die Choreographien sehr gut vermitteln. Er ist sehr humorvoll, geduldig und pflegte auch einen sehr guten Gruppengeist. Mit diesem Tanzlehrer macht Tanzunterricht unheimlich Spass!

Hotel

Von 4-Sterne Hotel war ausser beim Essen (dieses war himmlisch) nicht allzu viel zu spüren. Die Reinigung erfolgte, angeblich aus Coronagründen, nur alle 3 Tage. Die Heizung im Badezimmer wurde nicht in Betrieb genommen, trotz mehrmaliger Anfrage, so trockneten auch die Duschtücher nicht. Das Zimmer hätte eine Renovation nötig gehabt. Der Teppich hatte nur noch kleine Teile der ursprünglichen Farbe. Das andere war abgenutzt und braun. Der Boden im Tanzsaal war dermassen rutschig, dass das Tanzen mit Tanzschuhen Schwierigkeiten bereitete. Die im Tanzsaal gebrauchten Gläser und Tassen standen 2 Tage später immer noch dort. Das Personal, vor allem an der Rezeption, war unfreundlich und wenig hilfsbereit. Ganz speziell zu vermerken ist, dass das Hotel unseren Tanzsaal am Mittwochnachmittag für eine interne Schulung belegte, ohne uns vorher zu informieren. Ein grosses Lob an den Tanzlehrer, der trotz dieses Ausfalls die versprochenen Lektionen gut durchbrachte.

Allgemeine Bewertung

Tanzlehrer top, Essen top, Hotel Flop!

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck


Ein Reisebericht von Anonym vom 19.10.2020

Tanzlehrer

Der Tanzlehrer war ganz toll! Er konnte die Choreographien sehr gut vermitteln. Er ist sehr humorvoll, geduldig und pflegte auch einen sehr guten Gruppengeist. Mit diesem Tanzlehrer macht Tanzunterricht unheimlich Spass!

Hotel

Von 4-Sterne Hotel war ausser beim Essen (dieses war himmlisch) nicht allzu viel zu spüren. Die Reinigung erfolgte, angeblich aus Coronagründen, nur alle 3 Tage. Die Heizung im Badezimmer wurde nicht in Betrieb genommen, trotz mehrmaliger Anfrage, so trockneten auch die Duschtücher nicht. Das Zimmer hätte eine Renovation nötig gehabt. Der Teppich hatte nur noch kleine Teile der ursprünglichen Farbe. Das andere war abgenutzt und braun. Der Boden im Tanzsaal war dermassen rutschig, dass das Tanzen mit Tanzschuhen Schwierigkeiten bereitete. Die im Tanzsaal gebrauchten Gläser und Tassen standen 2 Tage später immer noch dort. Das Personal, vor allem an der Rezeption, war unfreundlich und wenig hilfsbereit. Ganz speziell zu vermerken ist, dass das Hotel unseren Tanzsaal am Mittwochnachmittag für eine interne Schulung belegte, ohne uns vorher zu informieren. Ein grosses Lob an den Tanzlehrer, der trotz dieses Ausfalls die versprochenen Lektionen gut durchbrachte.

Allgemeine Bewertung

Tanzlehrer top, Essen top, Hotel Flop!

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

holaaaaaaaaaaaa
array(0) { }
0